"Lederhosentraining" jetzt auch in Bogen

Wann: Ab Montag, 04.04.2022, 19:00 – 20:00 Uhr, dann immer montags (04. April bis 26.September)

Wo: Europapark Bayern - Böhmen, Pestalozzistr. 15/19, 94327 Bogen
Treffpunkt: Atrium

Wie: einfach vorbeikommen und kostenlos mitmachen (das Training findet bei jeder Witterung statt, außer Gewitter oder Dauerregen)

Anfang April startet im Europapark Bayern-Böhmen in Bogen wieder das Lederhosentraining. Bis Ende September heißt es dann jeden Montag von 19 – 20 Uhr – auf zum gemeinsamen Sporteln und Schwitzen an der frischen Luft, angeleitet durch unseren bewährten Trainer Franz Xaver Biendl in Lederhosen.

 

Beim Lederhosentraining wird der Körper von Kopf bis Fuß durchbewegt, gekräftigt und gedehnt – alles mit dem eigenen Körpergewicht. So werden Gelenke stabilisiert, die Muskeln stärker und der Rücken beweglicher. Das Outdoor-Fitnesskonzept aus Bayern ist für jedermann kostenlos und richtet sich an alle, die ihre körperliche Fitness verbessern und sich zusammen mit anderen bewegen möchten. Alle Infos zum Lederhosentraining finden Sie unter www.lederhosentraining.com

Wir bedanken uns für die Kooperation bei Bavarian Sports und beim Physio Zentrum Bogen, H. Ulrich Haseneier für die Unterstützung vor Ort.

Über das Lederhosentraining:
Das Lederhosentraining wurde 2011 von Klaus Reithmeier in München gegründet und wurde in 2020 bayernweit von ca. 40.000 Teilnehmern besucht. Die Lederhose soll zum einen signalisieren, dass das Trainingskonzept in der klaren bayerischen Alpenluft erdacht wurde, zum anderen wollen wir dem wichtigen Themenkomplex „Fitness und Gesundheit“ mit einem Augenzwinkern begegnen und Begeisterung für das Thema Bewegung wecken.Ziel des Lederhosentrainings ist es, die Fitness mit dem eigenen Körpergewicht zu steigern und somit Verletzungen in Sport und Alltag vorzubeugen. Das Lederhosentraining ist ein kostenloses und bedingungsloses Trainingsangebot für jedermann, unabhängig von Alter und Fitnesslevel, das von April bis September immer montags von 19 – 20 Uhr im Freien stattfindet.Wir planen das Lederhosentraining in den nächsten Jahren gemeinsam mit unseren Partnern Paulaner 0,0%, der bei dem ein oder anderen Training für eine kühle Erfrischung sorgt, der Versicherungsgruppe die Bayerische sowie dem Bayerischen Turnverband in weitere Städte in Bayern zu tragen, um möglichst vielen Bürgern die Möglichkeit zu geben, an unserem Bewegungsangebot teilnehmen zu können.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!