Diese Angebote fanden vor Coronapandemie im Haus der Begegnung statt

Offener Singkreis fand vor der Coronapandemie jeden ersten Donnerstag im Monat statt. Dazu haben sich alle Singbegeister zum gemeinsamen Singen getroffen. Unter musikalischen Begleutung durch Herrn Herbert Schedlbauer wurde jahreszeitlich und thematisch, neues und altes Liedgut herangezogen. Natürlich kam auch die eine oder andere Anekdote auf den Tisch.

Aufgrund der Corona Pandemie findet dieser Treff bis auf Weiteres nicht statt.

Interkulturelles Treffen des Helferkreises:
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat waren Mütter mit ihren Kindern aus aller Welt zu einem Treffen eingeladen. Neben gemeinsamem Kaffeetrinken, wurden regelmäßig auch spezielle Themen in den Mittelpunkt gestellt. Jahreswechsel, Fasching überall, Frauentag, Frauen erzählen vom Nowruzfest, Ostern, Zuckerfest. Immer wieder gab es auch Ausflüge und Feste: z.b. das Sommerfest im Europapark und mehrere Ausflüge an die Donau, oder in den Europapark.

Wegen momentaner Situation ist dieses Angebot leider nicht durchführbar.

Jeden ersten Samstagnachmittag fand ein Seniorennachmittag mit Spiel und Ratsch statt. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen konnten unsere Besucher gesellige Gespräche führen und neue oder altbewehrte Spiele, wie Schafkopf oder Grasoberl, spielen.

Aufgrund der Corona Situation findet dieses Angebot bis auf Weiteres nicht statt.

  • Digitale Kurse mit der Mittelschule Bogen
  • Digitales open Café mit Gymnasium Bogen
  • Handy-Kurse mit Realschule Bogen

Im Rahmen dieses Spezialschwerpunktes konnten die weiterführenden Schulen der Stadt Bogen als Kooperationspartner gewonnen werden und es konnte nun zum zweiten Mal ein Kursprogramm angeboten werden. Hierbei fungierten die Schüler und Schülerinnen als Dozent und Lehrer. Sie sind mit den neuen Medien aufgewachsen und bewegen sich ganz selbstverständlich in dieser Welt. Diese Form des leichten Einstiegs hat sich in den letzten Kursen als sehr gewinnbringend für beide Seiten herausgestellt.

Die Frühjahrskurse wurden mit Erfolg abgeschlossen, einige haben aber leider wegen Corona-Pandemie nicht stattgefunden. Neue Kurse sind in Planung.

Diese Kurse zu folgenden Themen haben Ende 2019 und im Frühjahr 2020 statt gefunden:

Herzog-Ludwig-Mittelschule Bogen

Thema: Handy

 

Ludmilla-Realschule Bogen

Thema: Handy

 

Veit- Höser- Gymnasium Bogen

Thema: Handy- und Tablet

Kursart: Open Café