Angebote, Projekte und Termine im Haus der Begegnung

Das Haus der Begegnung in Bogen ist eines von über 500 Mehrgenerationenhäusern des Bundes. Es verfolgt das Ziel, den Bedarf der Menschen im Umfeld dieses Hauses zu erfassen und an der Deckung mitzuwirken.

Alle Angebote des Hauses der Begegnung sind niederschwellig und meist offen gestaltet. Das heißt, dass bei den meisten Angeboten ein Teilnehmen freigestellt ist und eine Anmeldung nur für Planungszwecke erfolgt. Die Kosten der Angebote halten sich durch Fördergelder gering, bzw. ist vieles völlig kostenfrei. Ein Mehrgenerationenhaus ist wöchentlich mehr als 20 Stunden für die Öffentlichkeit in unterschiedlichen offenen Angeboten zugänglich. Hierbei soll ein Zusammentreffen der Generationen, Religionen und Nationalitäten gefördert werden. Ein Großteil der Angebote wird im Rahmen ehrenamtlichen Engagements realisiert. Zudem gibt es Schwerpunkte. Das Haus der Begegnung hat den aktuellen Zusatzschwerpunkt „Digitalisierung für Senioren“. Nachfolgend werden die Angebote des Hauses kurz vorgestellt.

Angebote für gesamte Öffentlichkeit

Begegnungstreff mit Frühstück

Begegnungstreff mit Frühstück:


Jeden Dienstag (außer Feiertage) von 9:00 - 11:00 Uhr gibt es einen Begegnungstreff mit Frühstück. Dieser wird von Einzelpersonen oder Gruppen genutzt. Beim gemeinsamen Essen kann ein unverbindliches Gespräch entstehen um die Einsamkeit vorzubeugen oder einfach nur um miteinander aktiv zu werden. Das Frühstück wird zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt.

Zur Planung wird eine Anmeldung bis zum Vortag erbeten.

 

 

Shuffle Dance online

Seit dem 8. Juni gibt es im Haus der Begegnung Bogen wieder was Neues. Für jeden, der mit einer eindrucksvollen Performance auffallen und sich bei elektronischer Musik auspowern möchte, wird hier zusammen mit Natalia Bykov ein Shuffle Dance Workshop angeboten. Shuffle Dance ist ein Tanz, der auf vielen Tanzstilen basiert, kombiniert mit Fitness. Der Kurs beinhaltet die wesentlichen Grundschritte, wie den T-Step, Running-Man und den Kick bis hin zu einer Choreografie, und läuft online über die Plattform Zoom. Also, für die Teilnahme brauchen Sie nur Ihr Smartphone (oder auch Laptop, Tablet, PC) und eine stabile Internetverbindung. Die Kamera ist nicht notwendig, wird aber empfohlen. Für die Zugangsdaten ist Ihre E-Mail-Adresse notwendig. Der Kurs findet immer mittwochs um 18 Uhr statt und ist für alle kostenlos. Es gibt keine Altersbegrenzung, d.h. jeder kann mitmachen. Das Team des Hauses der Begegnung freut sich auf viele Anmeldungen. Hier zum Reinschnuppern: https://www.facebook.com/hausderbegegnungBogen/videos/606501103324189/

 

 

Angebote/Digitalisierungsangebote für Senioren

Ständiges Angebot:

„Digitales Café“

Zielgruppe: Senioren, die einen ersten leichten Einstieg in digitale Medien suchen

Thema: Handy, Tablet, Lap Top

Raum: Haus der Begegnung Bogen

Termine sind jeden Donnerstag im Monat von 9:00 bis 11:00 Uhr

Die Teilnehmer bringen das mobile Gerät und die Frage zu diesem Gerät zum Treffen mit. Vor Ort unterstützen Haupt- und Ehrenamtliche den Nutzer beim Umgang mit dem Gerät und versuchen die Fragen zu klären. Aufgrund der besseren Planbarkeit und der aktuellen Situation ist eine Voranmeldung zwingend notwendig.

Das digitale Café der Maßnahme "Digitalisierung 50+" wird ab sofort zusätzlich als telefonische Sprechstunden mittwochs von 16.30 Uhr - 18.00 Uhr angeboten. Rufen Sie uns an, und wir versuchen gemeinsam die Fragen zu beantworten und ihre digitalen Probleme zu lösen. Gerne beantworten wir auch E-Mail Anfragen.

Ständiges Angebot:

"Digitales Kaffeekränzchen 50+"

Gibt es bei Ihnen keine Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse vom digitalen Café, zu Hause zu üben, da kein Internet verfügbar ist? Dann kommen Sie zu unserem digitalen Kaffeekränzchen! Jeden vierten Samstag im Monat von 14 bis 16.30 Uhr, sind alle Senioren und Seniorinnen, die keinen Internetzugang zuhause haben, eingeladen dieses Angebot zu nutzen. In gemütlicher Atmosphäre können die Teilnehmer beim Kaffee und Kuchen die erworbenen Kenntnisse im Umgang mit mobilen Geräten mit Unterstützung des hauptamtlichen Personals üben.

Zielgruppe: Senioren, die keinen Internetzugang zuhause haben - oder die einfach mit anderen gemeinsam "online" sein wollen

Thema: Handy, Tablet, Lap Top

Raum: Haus der Begegnung Bogen

Aufgrund der besseren Planbarkeit und momentaner Situation ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.

Ihnen ist es einsam oder ein wenig langweilig? Vielleicht fühlen Sie sich auch nicht wohl und haben gerade keinen zu sprechen? ... Dann rufen Sie doch uns bitte an. Jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr, steht eine Ratsch-Stunde in unserem Programm. Wer Lust auf ein völlig ungezwungenes Gespräch hat, ist bei uns herzlich willkommen! Wir freuen uns auf nette Unterhaltung!

Angebote für Kinder

Nähtreff für Kinder zwischen 7 und 16 Jahren


Einmal im Monat im Rahmen des offenen Kindertreffs im JFH, immer den zweiten Freitagnachmittag von 15:00 - 17:30 Uhr, findet ein Nähtreff für Kids im Haus der Begegnung statt. Aufgrund der momentanen Situation müssen die Kinder ihre eigenen Nähsachen/Nähmaschinen mitbringen. Unkosten des Treffs orientieren sich am Materialverbrauch. Um grundsätzliche Sachen vorhalten zu können, kostet die Teilnahme unabhängig vom Materialverbrauch 5,- EUR. An einzelnen Terminen werden Hilfestellungen zu bestimmten Nähprojekten angeboten.