Stadtpfarrkiche St. Florian Bogen

Die Kirche wurde 1486 als Leprosenkapelle erbaut. Eine originale Bauinschrift und zwei gotische Fresken aus früherer zeit zeugen davon.

 

1931 - 1935 wurde die Kirche um das ehemalige Mesner- und Schulhaus erweitert und 1969/1970 innen neu gestaltet. Der moderne Flügelaltar stammt aus dem Jahr 1984. Die Fresken sind um 1521 entstanden.

Führung: Info beim Pfarramt Bogen

© Stadt Bogen